Über dieses Blog

Es war einmal vor langer Zeit in einer weit, weit entfernten Galaxis…

Oops!

Falscher Text :-)

Vor einiger Zeit (um genau zu sein im April 2009) gründete ich (Christian) das Blog tagdocs.de. Das Blog sollte so eine Art “kleine, deutsche Antwort” auf WebResourcesDepot oder WebAppers sein.

Im Laufe der Zeit gingen die Besucherzahlen nach oben und eigentlich machte das ganze auch Spass. Bis dann der Punkt kam wo es eben das nicht mehr tat und in Arbeit ausartete. Nach etwas über 800 Artikeln war meine Motivation endgültig am Nullpunkt angelangt und ich schrieb erst einen Tag keinen Artikel mehr, dann zwei, dann drei und irgendwann waren daraus etliche Wochen ohne neuen Artikel geworden.

Gegen Ende 2011 habe ich dann langsam wieder mit der Idee gespielt weiter zu bloggen… nur so “eingeengt” und themenbezogen wie im alten Blog wollte ich eigentlich nicht mehr weitermachen. Dort hatte ich schon immer ein schlechtes Gewissen, wenn ich mal über eine Fernsehserie oder Ähnliches geschrieben habe. So entstand dann die Idee zu meinen neuen Projekten netzgewe.be und netzgere.de :)

netzgewe.be ist dabei der direkte thematische Nachfolger zu tagdocs.de – auf der Seite finden sich entsprechend alle möglichen Artikel die sich um Themen wie jQuery-Plugins, WordPress, PHP, etc. drehen. Auf netzgere.de finden sich hingegen alle “anderen” Themen wie z.B. Filmtipps, persönlichere Artikel und Anderes.