Artikelformat

Filmtipp: Kick-Ass

Vor einiger Zeit meinte einer meiner Freund "Christian, den Film musst Du sehen. Der ist total durchgeknallt… genau das richtige für Dich!" (Ja… meine Freunde sind so ;-)) – nunja, er hatte Recht.

Bei Kick-Ass geht es um Dave, einen High-School Schüler der eines Tages beschliesst ein Superheld zu sein – also kauft er sich einen grünen Taucheranzug und patroulliert fortan als Kick-Ass durch die Strassen. Natürlich geht dabei einiges gehörig schief und Dave trifft auf einige Drogendealer. Gerade als die Situation dann richtig übel zu werden droht, macht er die Bekanntschaft von Hit-Girl und Big Daddy (eine 11-jährige Killer-Maschine und ihr Vater, ein Ex-Cop) die ebenfalls in Superhelden-Kostümen unterwegs sind und die Unterwelt dezimieren.

Im Laufe der Geschichte entwickelt sich natürlich noch eine Love-Story rund um Dave und eine Mitschülerin, ein "super-Bösewicht" taucht auf und man erfährt einiges zu den Hintergründen von Hit-Girl und Big Daddy.

Alles in Allem ein sehr amüsanter Film – kein cineastisches Meisterwerk aber erstklassiges Popcorn-Kino – schaut Euch den Trailer an, und wenn ihr bei 15 Sekunden rum am grinsen seid, solltet ihr euch den Film einfach mal anschauen ;-)

http://www.youtube.com/watch?v=Pj9c4FSBzEo

Autor: Christian

Baujahr 1976, Software-Entwickler und Web-Designer aus Leidenschaft, Erfahrung in gefühlten 9342049 Programmiersprachen (PHP, Perl, C#, VB.Net, VB6, Delphi um nur einige zu nennen), in der Vergangenheit an diversen Open Source Projekten beteiligt (allen voran das gute alte YaBB und YaBB SE)

Kommentare sind geschlossen.